Home Office bei der TK-Winklern


Generalversammlung 2020

Am Samstag, den 04. Jänner 2020, fand unsere jährliche Jahreshauptversammlung in unserem Probelokal statt. Als besondere Gäste durften wir den Bürgermeister Johann Thaler, sowie den Bezirksobmann-Stellvertreter des KBV David Gaspar begrüßen. Im Rahmen dieser Versammlung wurden auch einige Musikerinnen und Musiker für ihre Treue und Leistungen im Verein geehrt:

Sandra Oberreiner  wurde für ihre 10-jährige Tätigkeit am Saxophon geehrt und erhielt vom Vorstand eine Urkunde sowie ein Bild der Trachtenkapelle.

Bettina Angermann und Franz-Josef Lackner wurden jeweils für ihre 15-jährige Mitgliedschaft geehrt und erhielten vom KBV eine Urkunde, das Verdienstabzeichen in Bronze sowie vom Vorstand ein Bild der Trachtenkapelle.

Nach der Versammlung wurde zum Essen und gemütlichen Beisammensein in die Tauernstube Winklern eingeladen.

>>> weitere Bilder der Generalversammlung


Aus der Jugendarbeit:

Allgemein heißt es, dass die Jugend die Zukunft ist. So auch in der Musik. Die Trachtenkapelle Winklern freut sich über 5 Neuanmeldungen in der Musikschule Oberes Mölltal. 



Weiters gratulieren wir herzlich unseren Musikern Niklas Maier, der mit seiner Gruppe „Clari4fettz“ in der Stufe C 90 Punkte und Alina Hauser mit der Gruppe „KittlKnittl Trio“ in der Stufe A 87 Punkte bei dem Musikerwettbewerb Musik in kleinen Gruppen erspielten.

Ein besonderes Highlight in der Blasmusik sind die Sommercamps, die vom KBV angeboten werden. Jedes Jahr kann man auf ein Neues, eine Woche lang in eine musikalische Welt eintauchen, in der das Maschieren, Orchesterspiel und Registerspiel trainiert werden und am Ende durch ein Konzert zum Besten gegeben werden. Willkommen, sind alle Altersgruppen, die ein Blas- oder Schlaginstrument spielen und werden vom Verein finanziell unterstützt.

Auf ein weiteres musikalisches Jahr, die Jugendreferentin der TK-Winklern Bettina Angermann.